Schwerpunkte

  Schwerpunkte Michael Rennertz  

In der Juniorprofessur stehen komplementäre Forschungsfelder wie die virtuelle Motorenentwicklung, die Forschung in Verbindung mit Hybridantrieben sowie die Elektronik am Verbrennungsmotor im Fokus. Die inhaltlichen Schwerpunkte umfassen hierbei unter anderem:

Mechatronische Komponenten

Zylinderdruckgeführte Regelung

Vernetzte Moblität

Bordnetzentwicklung

Echtzeit Co-Simulation